3 D Workshop für Jugendliche, angeleitet von Yaron Maïm und Nello Fragner

Computer Grafikxxpert*in – klingt kompliziert? Nicht doch! Wir laden euch ein, spielerisch die Grundlagen von CG (computer graphics) zu untersuchen und euer eigenes digitales Abbild zu schaffen. Ohne aufwendige Technik werden wir 3D-Bilder mithilfe von Papier, Stift und Schere herstellen und gemeinsam dar├╝ber sprechen, wie die Geschichte von CG von queeren und trans Menschen gepr├Ągt wurde. Wie kann eine digitale Zukunft aussehen, in der wir nicht nur vorkommen, sondern uns feiern k├Ânnen? Wir werden es herausfinden – keine Vorkenntnisse n├Âtig.

Leitung: Yaron Maïm, Nello Fragner

Wann: Samstag, 25.06.2022 von 11.00 bis 17.00

Wo: Queeres Jugendzentrum Lambda, Sonnenburger Str. 69, 10437 Berlin

Zielgruppe: queere Jugendliche und junge Erwachsene, Queers (Selbstdefinition) und Friends. Keine Vorerfahrung notwendig!

Gruppengr├Â├če: max. 12; Anmeldung unter veranstaltungen@queeres-jugendzentrum.de

Barriereinfos: englische und deutsche Lautsprache, rolligerecht

Hygieneinfos: ├ťber die Corona-Regeln werden wir vor dem Workshop mit euch in Kontakt gehen, da zum jetzigen Zeitpunkt die Situation noch nicht klar ist. Wir m├Âchten den Workshop sicher und zug├Ąnglich f├╝r alle machen.

English Version

Our workshop invites young participants to challenge the idea of the CG (Computer Graphics) expert and to develop their own digital representations. Starting simple, we will playfully explore the basics of how to create 3D images with the help of paper, pen and scissors. We will think together about queer and trans CG herstory by studying specific examples. Finishing off, the participants will be able to visualize a digital future they can belong to. Participants donÔÇÖt need to have pre-existing knowledge and skills.

Facilitation: Yaron Maïm, Nello Fragner

Date and Time: 25.06.2022, 11am – 5pm

Where: Lambda BB, Sonnenburger Str. 69, 10437 Berlin

Accessibility info: english and german language, wheelchair accessible

Participants: queer youths and young adults (self-defined) and friends.

Group Size: max. 12; registration via veranstaltungen@queeres-jugendzentrum.de

About CoVid regulations:We will communicate with you before the workshop, as it is not clear yet which official regulations will apply at the time given. We want to make the workshop safe and accessible to everybody.